BERUFSERFAHRUNG

1993 - 1995 Einzelfall- und Familienhelfer, BZA Reinickendorf zu Berlin
1995 - 1997 Therapeut im Christoph-Dornier Centrum für Klinische Psychologie in Münster, Promotionsstipendium bei der Christoph-Dornier-Stiftung
1997 - 1998 Bezugstherapeut in der salus Klinik, Lindow
1999 Therapeut bei der Christoph-Dornier-Stiftung, Berlin
2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie der RWTH Aachen, freier Mitarbeiter am VTI des FB Klinische Psychologie der Heinrich Heine Universität Düsseldorf
2001 - 2009 Kassenärztliche Versorgungspraxis, Berlin, Kastanienallee 29/30; „Praxis für Verhaltenstherapie“/Praxisgemeinschaft
seit 2009 Kassenärztliche Versorgungspraxis in Köln

WEITERE BERUFSTÄTIGKEITEN

2001- 2004 Lehrauftrag am Institut für Klinische Psychologie, Heinrich Heine Universität Düsseldorf
seit 2002 Lehrauftrag am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Dresden
seit 2003 Dozent und Lehrsupervisor im Aufbaustudiengang „Psychologischer Psychotherapeut“ IAP Dresden
2003 - 2011 Dozent und Lehrsupervisor im Aufbaustudiengang „Psychologischer Psychotherapeut“ ZfP Chemnitz
seit 2007 Dozent am Aufbaustudiengang ZPHU der Humboldtuniversität Berlin
2008 - 2010 Mitarbeit und Supervision in der Studie: “Improving CBT for panic by identyfying the active ingredients; a Multicenter Study” Institut für Klinische Psychologie, TU Dresden
seit 2010 Dozent, Selbsterfahrungsleiter und Lehrsupervisor bei der AVT Köln (Lehrpraxis)
2010 - 2011 Studientherapeut bei der Bonn/Freiburger CBASP Studie
seit 2014 Mitarbeit im PROTECT_AD Verbundprojekt TU Dresden
seit 2012 Prüfungsvorsitz bei den Approbationsprüfungen für Psychologische Psychotherapeuten, AVT Köln

VERÖFFENTLICHUNGEN

Zeitschriftenbeiträge:

Neudeck P, Bents H & Florin I (1998) : Belastungserleben, Drang zu essen und Kortisolspiegel bei Patientinnen mit Bulimia nervosa während einer Cue-Konfrontation mit Nahrungsmitteln. Eine Pilot Studie. Verhaltensmedizin, Verhaltenstherapie, IV:364-371

Neudeck P, Jacoby GE & Florin I 2001) : Dexamethasone suppression test using saliva cortisol measurement in bulimia nervosa. Physiology and Behavior, 72(1-2) 93-98

Neudeck P, Florin I, Tuschen-Caffier B (2001): Food exposure in Patients with bulimia nervosa. Psychotherapy and Psychosomatics, 2001; 70(4): 193-201

Neudeck P (2009): “Die grausamste Behandlung?” (Olatunji, B., Deacon, B. J., & Abramowitz, J. S. (2009). The Cruelest Cure? Ethical Issues in the Implementation of Exposure-Based Treatments), Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin, 2010,13, p 57

Neudeck, P. & Einsle, F. (2010). Expositionstherapie: was hindert Praktiker an deren Anwendung in der klinischen Praxis? ein kritischer Review. Verhaltenstherapie & Verhaltensmedizin, 2010, 13, pp,16-32

Neudeck P, Schoepf D, Penberthy K (2010). Learning theory aspects of the interpersonal discrimination exercise in Cognitive Behavioural Analysis System of Psychotherapy. ABCT; the Behavior Therapist 33 (3): 58-63.

Mühlig, S., Winkler, D. & Neudeck, P. (2014). Tabakentwöhnung bei Patienten mit kardiovaskulärer Erkrankung: Studien‐ und Leitliniensituation BRD/EU [Smoking cessation in patients with cardiovascular disease: Current State of research and guidelines Germany / EU]. Herzmedizin, 5, 12‐17.

Buchkapitel:

Neudeck P & Wittchen HU (2004): Die Vernachlässigung der Expositionsverfahren-ein Verstoß gegen die Regeln der Kunst. In: Neudeck & Wittchen (hrsg.): Konfrontationstherapie bei psychischen Störungen. Hogrefe Verlag; S. 7-16

Neudeck P (2004): Bedrohliche Hasen. Konfrontationstherapie bei Panikstörungen. In: Neudeck & Wittchen (hrsg.): Konfrontationstherapie bei psychischen Störungen. Hogrefe Verlag; S. 17-46

Neudeck P (2006): Expositionsverfahren Kapitel Interventionen; S 361-373; in Hoyer & Wittchen (hrsg): Klinische Psychologie und Psychotherapie Springer Verlag

Schöpf D & Neudeck P (2011): Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP): a disorder oriented, theory-driven psychotherapy method from the „third generation“ of behavior therapy models, designed fort he treatment of chronic depressen. In: Uehara T (ed): Psychiatric Disorders-Worldwide Advances. InTech (p 87,129)

Neudeck P & Wittchen HU (2012): Rethinking the Model, Refining the Method. In: Exposure Therapy; Rethinking the Model, Refining the Method. Springer Press, (p 1-8).

Neudeck, P, Walter H. & Schöpf D. (2012): Exposure Aspects of the Interpersonal Discrimination Exercise (IDE) and the Situational Analysis (SA) in Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP. In P. Neudeck & H.-U. Wittchen (Eds.), Exposure therapy. Rethinking the model - Refining the method (pp. 153-166). New York: Springer.

Gerlach, A. L. & Neudeck, P. (2012). Interoceptive exposure. In P. Neudeck & H.-U. Wittchen (Eds.), Exposure therapy. Rethinking the model - Refining the method (pp. 183-196). New York: Springer

Neudeck P & Einsle F: Dissemination of Exposure Therapy in Clinical Practice: How to Handle the Barriers? In P. Neudeck & H.-U. Wittchen (Eds.), Exposure therapy. Rethinking the model - Refining the method (pp. 23-34). New York: Springer.

Neudeck P & Mühlig S (2015): KVT bei Angststörungen. In: Stavemann H (Hrsg): Integrative KVT, Beltz Verlag (pp 222-236)

Neudeck P, Poldrack A. & Jacobi F (2016, im Druck): Angststörungen, Kap.43. In: Jacobi F & Brakemeier E.L (Hrsg): Psychotherapie in der Praxis, Beltz Verlag

Neudeck P & Cortez A (2016 im Druck): Verhaltensanalyse, Kap. 16. In: Jacobi F & Brakemeier E.L (Hrsg): Psychotherapie in der Praxis, Beltz Verlag

Bücher:

Neudeck P (1998) Psychobiologische Grundlagenforschung zur Cue-Konfrontation bei Bulimia nervosa, Verlag für Psychotherapie, Münster

Lena M. Schenk J. Neudeck P (2010): Putzen bis der Arzt kommt…. wie ich es geschafft habe den Zwang zu bekämpfen. Pabst Verlag (im Druck)

Neudeck P & Mühlig S (2013) Therapie Tools, Verhaltenstherapie. Beltz Verlag

Neudeck P (2015): Expositionsverfahren. Techniken der Verhaltenstherapie, Band 1. Beltz Verlag

Neudeck P & Cortez A. (2017, in prep): Transdiagnostische Behandlung von Angst- und Zwangsstörungen. Springer Verlag

Neudeck P…Wittchen HU (in prep): Expositionsbasierte Intensivbehandlung für Angsstörungen. Ein Behandlungsmanual.

Herausgeberschaften:

seit 2014 Herausgeber der Buchreihe „Techniken der Verhaltenstherapie“ Beltz Verlag

Weitere Medien:

Neudeck (2015): Techniken der Verhaltenstherapie, Lehrvideo, 240 min; Beltz Verlag
Köln, 23.04.2016



Impressum